Seminar Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Seite 58 Seminare Grundlagenseminare
Seite 58 Seminare Grundlagenseminare

SEMINAR

BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE STEUERLEHRE

Veranstaltungsart: Pflichtveranstaltung

Lerninhalte

  • Vertiefung von „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre I und II“
  • Steuerliche Wirkungen der Ertragsbesteuerung auf betriebswirtschaftliche Entscheidungen
  • Neutralitätspostulate der Besteuerung (Investitions-, Finanzierungs- und Rechtsformneutralität) sowie
    Quantifizierungs- und Entscheidungsmethoden
  • Aktuelle steuerliche Unsicherheiten durch alternative Sachverhaltsauslegungen aufgrund einer unklaren Rechtslage
    nebst deren quantifizierten steuerlichen Folgen
  • Selbständige Anwendung der in der Vorlesung erlernten Vorgehensweisen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre
  • Selbständige kritische Analyse der Problemstellungen und systematische Auswertung der einschlägigen Literatur
  • Bearbeitung angelehnter oder selbsterstellter empirischer Analysen

SEMINAR

BETRIEBSWIRTSCHAFT- LICHE STEUERLEHRE

Veranstaltungsart: Pflichtveranstaltung

Lerninhalte

  • Vertiefung von „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre I und II“
  • Steuerliche Wirkungen der Ertragsbesteuerung auf betriebswirtschaftliche Entscheidungen
  • Neutralitätspostulate der Besteuerung (Investitions-, Finanzierungs- und Rechtsformneutralität) sowie Quantifizierungs- und Entscheidungsmethoden
  • Aktuelle steuerliche Unsicherheiten durch alternative Sachverhaltsauslegungen aufgrund einer unklaren Rechtslage nebst deren quantifizierten steuerlichen Folgen
  • Selbständige Anwendung der in der Vorlesung erlernten Vorgehensweisen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre
  • Selbständige kritische Analyse der Problemstellungen und systematische Auswertung der einschlägigen Literatur
  • Bearbeitung angelehnter oder selbsterstellter empirischer Analysen